Dünger für Sportplätze
Einverstanden
Wir verwenden Cookies. Einzelheiten hierzu finden Sie hier

Dünger für Sportplätze

Dünger für Sportplätze

Der Volltreffer für den Sportplatzrasen. Verschiedene Düngesysteme für das komplette Jahr. Perfekt abgestimmte Kombinationen sorgen für Vitalität und Wachstum des Sportrasens. Auch unter ökologischen Aspekten finden Sie hier das richtige System.


suche
Home



Das Düngesystem für Sportrasenflächen von Cuxin



DCM - nachhaltig von Natur aus

Nachhaltigkeit betrifft nicht nur die Lebensqualität der heutigen Gesellschaft, sondern auch die künftiger Generationen

Nachhaltigkeit ... ist so aktuell wie nie zuvor. Es mag ein Modewort sein, ist jedoch von immenser gesellschaftlicher Bedeutung. Bei Nachhaltigkeit handelt es sich nämlich nicht nur um die Lebensqualität unserer heutigen Gesellschaft, sondern auch um die der kommenden Generationen. Nachhaltigkeit ist also ein Auftrag, der uns alle betrifft und den wir gemeinsam zu erfüllen haben.

Das 1976 gegründete Familienunternehmen DCM ist sowohl innerhalb als auch außerhalb Europas zu einem bevorzugten Partner vieler Sportplatzverantwortlicher geworden. Dank intensiver Forschung und jahrelanger Erfahrungen ist DCM hervorragend aufgestellt, Ihnen ein Komplettpaket für die Sportplatzpflege zu bieten: organische und organisch-mineralische Spezialdünger, Bodenverbesserungsmittel, Flüssigdünger sowie nachhaltige Düngungs-und Pflegelösungen für jede Sportplatzanforderung. So können nicht nur kurzfristig hervorragende Resultate, sondern auch langfristig trittstabile Sportplatz-Rasenflächen mit minimaler Nährstoff-Belastung für die Umwelt erzielt werden.

Als Sportverein oder Gemeinde können auch Sie mit dazu beitragen, umweltverträglich zu düngen und zu pflegen. Wir möchten Ihnen Lösungen bieten, die die Umwelt schonen, in dem wir mit dem, was Mutter Erde uns zu bieten hat, sparsam und effizient umgehen.

Rohstoffe erhalten ein zweites Leben

DCM setzt für die Herstellung seiner organischen und organisch-mineralischen Dünger hochwertigste Rohstoffe tierischen oder pflanzlichen Ursprungs ein. Hauptsächlich handelt es sich bei den Herkünften dieser organischen Rohstoffe um Nebenströme und Restprodukte aus der menschlichen Nahrungsmittelindustrie. DCM setzt ausschließlich getrocknete und thermisch behandelte Rohstoffe ein. Diese sind frei von Krankheitskeimen und enthalten keine Unkrautsamen. Durch die Verwendung dieser organischen Rohstoffherkünfte, trägt DCM zu einer Wiederverwertung von Rohstoffen bei, die so „ein zweites Leben“ erhalten.

Geschlossener Produktionsprozess

DCM hat sich konsequent für ein voll automatisiertes, computergesteuertes und geschlossenes Produktionsverfahren mit vollständiger Rückverfolgbarkeit entschieden. Alle bei der Produktion freigesetzten Dämpfe und Gase werden abgesogen und in einem katalytischen Nachbrenner bei 800° C verbrannt. Auf diese Weise wird eine optimale Wiederverwendung der anfallenden Wärme erreicht und nur Wasserdampf über einen Schornstein abgeführt.

Rationelle Energieverwendung

Dank des geschlossenen Produktionsverfahrens kann ein beträchtlicher Anteil der eingesetzten Elektrizität und Wärme bereits während der Produktion wiedergewonnen werden. Eine rationelle Verwendung von Energie und Erdgas hat zu einer effizienteren und sparsameren Nutzung dieser Energiequellen geführt. Im Vergleich zu 2004 wird heutzutage bis zu 15% weniger Elektrizität und bis zu 20% weniger Erdgas eingesetzt, um eine vergleichbare Düngermenge zu produzieren.

Wiederverwertbare Verpackungen

Die organischen und mineralischen Düngemittel sind abgesackt in PE-LD Plastik (low density Polyethylene - Polyäthylen mit niedriger Dichte). Diese Säcke sind zu 100% wiederverwertbar.

Ständige Innovationen dank internationaler Forschungen

Die Produkte werden kontinuierlich in unabhängigen wissenschaftlichen Untersuchungsprojekten sowie in Praxisversuchen in verschiedenen Ländern (Niederlande, Deutschland, Frankreich, Schweiz und Belgien) getestet. Für die Entwicklung seiner Produkte kann sich DCM über Scientia Terrae (firmeneigenes Labor) und das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) in Müncheberg auf anerkannte wissenschaftliche Untersuchungen und unabhängige Untersuchungslabore stützen. Alle neuen Produkte von DCM basieren auf diesen Untersuchungen, kombiniert mit dem Ziel, eine effiziente Düngewirkung bei gleichzeitigem Respekt vor der Umwelt zu garantieren.

Serviceleistung und professionelle Beratung

Das Engagement von DCM beschränkt sich nicht nur auf ein breites Sortiment von Qualitätsprodukten. Das Außendienst-Team steht zu Ihrer Verfügung, um Sie über Düngung, Bodenfruchtbarkeit, Pflegetechniken, Produktwahl und -anwendung zu beraten. Auch für eine sportplatzspezifische, professionelle Beratung können Sie sich auf DCM verlassen.


Organische Düngemittel… das heißt Nährstoffe in Hülle und Fülle!

Die organischen und organisch-mineralischen Dünger von Cuxin DCM enthalten eine große Vielfalt an Nährstoffen. Der NPK-Wert allein ist ja keine Garantie für eine gute Düngewirkung. Das Geheimnis liegt in den Kenntnissen und der Vielfalt der Rohstoffe, die verwendet werden, um eine ausgewogene Düngeformel zu bekommen.

Vielfalt der Rohstoffquellen

Einzigartige Wirkung für gleichmäßiges Rasenwachstum

  • Die Kombination vieler verschiedener Rohstoffe in spezifischen Düngeformeln garantiert eine sofortige und langanhaltende Düngewirkung (75 bis 100 Tage).
  • Der Rasen wird also kontinuierlich ernährt, was gleichmäßiges und ständiges Rasenwachstum ermöglicht.
  • Da kein unerwünschtes und übermäßiges Wachstum stattfindet, sind zusätzliche Mähvorgänge überflüssig, das Mäh- und Arbeitsschema benötigt keine Änderungen.
Kontrollierte Langzeitwirkung

Nährstoffe für den Rasen und das Bodenleben

  • Weil die organischen Rohstoffe getrocknet, aber nicht schon kompostiert wurden, behalten sie all ihre Vorteile bezüglich Bodenfruchtbarkeit und ziehen eine größere Vielfalt an Bodenbakterien an.
  • Diese nützlichen Bakterien verwandeln die organische Substanz in Humus, der die Struktur der Oberschicht verbessert.
  • Zusammen mit der einzigartigen Wirkung der organischen Phosphorquellen sorgt dies für mehr aktive Wurzeln, also für einen stärkeren und widerstandsfähigeren Rasen, der den Stresssituationen das ganze Jahr lang besser gewachsen ist.

Respekt vor Mensch und Umwelt

  • Zahlreiche wissenschaftliche Tests bestätigten, dass mit den organischen und organisch-mineralischen Düngern von DCM weniger Auswaschung erreicht werden kann im Vergleich zu chemischen Düngemitteln.
  • Auf diese Weise wird die Effizienz der angewandten Düngung erhöht und eine nachhaltige Rasenpflege ermöglicht.
  • Mit den organischen und organisch-mineralischen Düngern von DCM ist effizientes Düngen mit Respekt vor der Umwelt also durchaus möglich, sogar auf sehr sandigen Böden und Oberschichtmischungen.


MINIGRAN® TECHNOLOGY macht den Unterschied

Andere granulierte Dünger
MINIGRAN® TECHNOLOGY
Neben der Zusammensetzung des Düngers ist auch die Darreichungsform (Form und Größe) des angewandten Düngers von großer Bedeutung, um eine effiziente Düngung der Sportrasenflächen zu gewährleisten. Speziell hierfür hat DCM ein neues Produktionsverfahren, MINIGRAN® TECHNOLOGY, entwickelt. In einzigartiger Weise können so organische Düngemittel in absolut homogener Form produziert werden.

Homogene und stabile Zusammensetzung

  • die MINIGRAN®-Granulate sind homogen zusammengesetzt (keine Mischung)
  • Spurenelemente (z.B. Eisen) können ebenfalls äußerst gleichmäßig über die verschiedenen Granulate verteilt werden
  • ohne Bruchfläche, für eine staubfreie Anwendung
  • hoher Gehalt an Trockensubstanz (>= 92 %)
1g Pellets
1g Granulat
1g MINIGRAN®

Perfekte Verteilung für eine gleichmäßig wachsende Grasnarbe und eine homogene Farbe

  • eine bis zu 60 % bessere Verteilung für ein gleichmäßiges Wachstum und eine homogene Farbe (ohne Flecken)
  • fällt tiefer in die Grasnarbe und löst sich schneller auf
  • wird nicht beim Mähen aufgenommen und somit nicht zusammen mit dem Grasschnitt abgeführt, was die Wirkung des angewandten Düngers erhöht und eine nachhaltige Pflege Ihrer Rasenflächen ermöglicht

Bessere Nährstoffwirkung für einen kräftigeren Rasen

N - Stickstoff
Versuche bzgl. der Wirkungsdauer zeigen eine schnellere Wirkung zu Beginn für einen Rasen, der besser auf die angewandte Düngung reagiert (Wirkung auf Farbe und Wachstum), ohne Verlust der Langzeitwirkung (75 bis 100 Tage)

P - Phosphor
Im Vergleich zu herkömmlichen Krümelformen steht den Rasenpflanzen bis zu doppelt so viel Phosphor zur Verfügung. Dieser Unterschied ist vor allem in den ersten 40 Tagen am deutlichsten spürbar

K - Kalium
Die verlängerte Kaliumwirkung ermöglicht einen kräftigeren Rasen mit einer besseren Resistenz gegen Stress (z.B. bessere Toleranz Kälte und Trockenheit, höhere Trittfestigkeit…) und einer besseren Balllaufeigenschaft.


Gerne stellen wir Ihnen die Manschaft vor

Der Spitzenspieler im Frühjahr