Biologisches Gärtnern
Einverstanden
Wir verwenden Cookies. Einzelheiten hierzu finden Sie hier

Biologisches Gärtnern

Biologisches Gärtnern

Der eigene Garten als Oase eines gesunden Lebens. Durch biologisches Gärtnern schaffen Sie eine kleine Welt in der Sie Vielfalt retten und gesünder und natürlicher Leben. Mit unseren Öko Produkten im Bereich Dünger werden Ihnen durch eine Vielzahl von Produkten keine Weichen gestellt.


suche
Home



Besser Bio-Gärtnern - Umdenken mit Cuxin

kontrolliert biologisch Gärtnern mit Biodüngern und Bioerden


VORWORT

Gesündere Lebensmittel dank organischer Düngung

Neueste Untersuchungen des FiBL (Forschungsinstitut für biologischen Landbau, Schweiz) belegen bessere Qualitätseigenschaften von pflanzlichen Erzeugnissen durch organische Düngung. Genau dies verfolgt Cuxin DCM konsequent seit Jahren mit der CUXIN-BIO-LINIE. CUXIN Obst- und Gemüsedünger, die im kontrolliert biologischen Landbau anwendbar sind!

Immer mehr Hobbygärtner möchten gesundes und knackiges Bio-Gemüse anbauen und ernten. Wichtige Umwelt-Faktoren spielen dabei eine Rolle. Ein Grund ist auch, dass „Bio“ einfach besser schmeckt!
  • Wie aber funktioniert das biologische Gärtnern?
  • Welche Alternativen gibt es, damit im privaten Grün auf Pestizide oder Kunstdünger ganz verzichtet werden kann?
Praktisch ohne Chemie können Sie gärtnern mit den Produkten aus der CUXIN-BIO-LINIE: Verschiedene Obst- und Gemüsedünger, Spezialerden und Bodenaktivatoren – übrigens leicht zu erkennen an den Bio-Siegeln auf der Verpackung – enthalten hochwertige organische Rohstoffe, die selbst nach EU-Verordnung EWG 889/2008 im kontrolliert biologischen Anbau anwendbar sind. Wer also „nachhaltig“, d.h. mit Produkten aus regenerativen, nicht endlichen Rohstoffquellen und gesund im eigenen Garten wirtschaften möchte, der wird dabei mit den praktisch zu handhabenden Produkten aus der CUXIN-BIO-LINIE unterstützt!


Qualitäts-Garantien

Jede Pflanze hat ihre eigenen Nährstoff- und Standortansprüche. Deshalb stellt Cuxin DCM aus Rohstoffen und Pflanzsubstraten einzigartige Spezial-Dünger und Erden her, die den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden (z. B. organische Dünger speziell für Kartoffeln, Tomaten oder Erdbeeren).

Damit auch Sie sicher sein können, dass Sie sich für exzellente Qualität entscheiden, garantiert Cuxin DCM für die Bio-Dünger und Bio-Erden!
    Cuxin DCM garantiert, für ihre BIO-LINIE nur solche Rohstoffe einzusetzen, die den EU-Richtlinien für kontrolliert biologischen Landbau entsprechen! Sie garantieren, dass die Dünger von renommierten Forschungseinrichtungen in ihrer Wirksamkeit kontinuierlich geprüft werden. Und sie garantieren dank der von ihnen eingesetzten MINIGRAN- Technologie für beste Beschaffenheit der Produkte, die eine praktisch staubfreie Düngung möglich macht.


1. SCHRITT Bodenstruktur

Ohne einen gesunden, biologisch aktiven Boden geht es nicht...

Organische Substanz

Auch oder gerade wer biologisch gärtnert, der möchte einen schönen, gesunden und ertragreichen Garten haben – dies aber im Einklang mit Natur und Umwelt.

Das heißt vor allem Umdenken: Im Bio-Garten werden nicht in erster Linie die Pflanzen gedüngt. Stattdessen wird mit Hilfe von organischer Substanz (Bio-Dünger oder Kompost) die Struktur des Bodens verbessert. Organische Dünger wirken also indirekt auf die Pflanzen. Ziel der naturgemäßen Bodenpflege ist die Bildung von Humus – der fruchtbaren und lebendigen oberen Bodenschicht -, weil ohne ihn und damit ohne organische Düngung das Bodenleben nicht existieren kann.

Durch die Bodenbearbeitung – also auch durch den Anbau von Gemüse – wird Humus abgebaut. Deshalb muss in ausreichendem Maße organische Substanz (z.B. durch CUXIN RINDERDUNG oder HIPPO-FERT (ca. 50 - 100 g/m2) oder CUXIN ORGASAN (ca. 50 g/m2)) wieder zugeführt werden. Das Bodenleben muss sozusagen gefüttert werden mit wertvoller organischer Materie: Sie erst ermöglicht die Nährstoffversorgung der Pflanzen in der Wachstumsphase.

Die Bodenvorbereitung erfolgt im Herbst oder zeitigem Frühjahr. Neben den Düngern zur Bodenvorbereitung empfiehlt sich die Einarbeitung von verrottetem Kompost. Die Ausbringung von Kompost im Frühjahr sollte bis spätestens 3-4 Wochen vor Aussaat oder Pflanzung erfolgen. Dünger und Kompost nur flach in die obere Bodenschicht einarbeiten.

Eine gute Bodenstruktur sorgt gleichzeitig dafür, dass das Wasser besser im Boden gespeichert werden kann: Die Pflanzen werden nicht nur besser mit Nahrung sondern auch mit Wasser versorgt.

Viele Bodenlebewesen - aktiviert durch die organische Substanz - machen das Erdreich außerdem durchlässig: Wie in einem Schwamm entstehen Gänge, in die auch Sauerstoff gelangen kann, was wiederum verhindert, dass wachstumshemmende Stoffe entstehen.

Cuxin Rinderdung
Cuxin Rinderdung
  • Natürlicher Humuslieferant für Gemüse- und Ziergarten
  • Humus sorgt
  • Gebrauchsfreundlicher und sauberer im Gebrauch als frischer Kuhmist
  • Anwendbar im ökölogischen Landbau nach EU-Verordnung (EWG 889/2008)
N P K
2.0 1.0 2.0
"im ökologischen Landbau zugelassen (Verordnung (EG) Nr. 834/2007)"
Struktur: granuliert
Aufwandmenge: 100-200
merken - vergleichen
EAN Preis Grundpreis MwSt
20 kg 4024024115201 14,22 € 0,71 € / 1 kg 7 %
In den Warenkorb

Kalk

Tipp
An die jährliche Erhaltungskalkung denken: Relativ hohe Niederschläge führen in unseren Breiten zur jährlichen Auswaschung von Kalk. Dieser muss ersetzt werden. Faustregel: ca. 40-50 g Kalk /qm/Jahr
kalken und Boden verbessern

„Willst Du Körner, musst Du kalken“: Auch diese Weisheit aus der Landwirtschaft gilt gleichermaßen für den privaten Bio-Garten. Denn der Kalkgehalt im Boden nimmt normalerweise ab – entweder durch Auswaschungen oder weil Ernten zu Kalkentzug geführt haben. Dadurch versauert die Bodenoberfläche stetig. Durch die Zugabe von Kalk wird verhindert, dass ein zu saurer Boden das Pflanzenwachstum behindert. Kalk bindet aber nicht nur Säuren im Boden, sondern schließt auch Nährstoffe auf und verbessert die Krümelstruktur im Boden - und verbessert damit insgesamt die Nährstoffverfügbarkeit der Pflanzen.
Für den Bio-Gemüsegarten empfehlen wir den hoch wirksamen Meeresalgenkalk CUXIN ALGOMIN PLUS oder CUXIN GRÜN-KALK. Beide beheben Bodenprobleme wirksam und schnell und versorgen den Boden zusätzlich bestens mit Magnesium.
ALGOMIN versorgt überdies noch mit biogenen Stoffen des Meeres einem Wachstumskick für Ihre Pflanzen.
Ist der Boden gut mit Kalk versorgt, empfiehlt es sich z.B. im Herbst dem Boden noch mal etwas Gutes zu tun. Eine Gabe Urgesteinsmehl erhöht die Speicherfähigkeit Ihres Bodens z.B. für Nährstoffe.

Eifelgold Urgesteinsmehl
Eifelgold Urgesteinsmehl
  • Förderung der Bodenfruchtbarkeit
  • ganzjährig anwendbar
P K Mg
0.4 2.9 2.9
Struktur: gemahlen
Aufwandmenge: 100-500
merken - vergleichen
EAN Preis Grundpreis MwSt
20 kg 12,30 € 0,62 € / 1 kg 19 %
In den Warenkorb

Kalium

Mit organischen Nährstoffen und Kalk sind schon zwei wichtige Elemente für den schönen Naturgarten gegeben. Wenn jetzt noch der Nährstoff Kalium (stammt ausschließlich aus Kalium pflanzl. Ursprungs) dazukommt, ist im Prinzip alles für schmackhaftes und gesundes Bio-Gemüse aus dem eigenen Garten getan. Denn Kalium (enthalten in allen CUXIN BIO-Spezialdüngern) beeinflusst den Geschmack und die Haltbarkeit von Gemüse. Kalium reguliert zum Beispiel den Wasserhaushalt, die Bildung von Kohlenhydraten (etwa Stärke und Zucker), Fetten, Eiweißstoffen und vielem mehr.


Rohstoffe

Nur hochwertigste Rohstoffe, die nach EU-Richtlinie im kontrolliert biologischen Landbau anwendbar sind, werden nach strengen Qualitätskontrollen für die CUXIN BIOProdukte zusammengestellt.

Qualitätssicherung beginnt bei CUXIN mit einer strengen Wareneingangskontrolle. Sämtliche Rohstoffe müssen den CUXIN Qualitätsstandards genügen. Im firmeneigenen Labor finden kontinuierliche Qualitätsuntersuchungen statt.

Die Zusammensetzung der hochwertigen Spezialdünger ist genau auf die jeweiligen Pflanzenansprüche abgestimmt. Durch das patentierte MINIGRAN-Verfahren wird eine absolut homogene Düngerverteilung garantiert. So wird nachweislich die Umweltbelastung durch Nitratauswaschung reduziert.


Cuxin Bio Produkte

CUXIN schafft Sicherheit und Vertrauen in die Qualität der erzeugten Produkte!

Wir freuen uns, wenn die Hinweise und Tipps in diesem Ratgeber hilfreich für Sie sind und Sie bei der Anlage und Pflege Ihres persönlichen Bio-Gartens unterstützen - damit auch Sie Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten ernten können, das nicht nur zum Anbeißen aussieht und aromatisch schmeckt, sondern auch vollkommen naturrein und damit „bio“ ist.

Zur Übersicht wird das komplette Cuxin BIO-Programm für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie alle Dünger, Pflanzenstärkungsmittel und Erden mit dem CUXIN-Bio-Zeichen, das übrigens bedeutet, dass Sie biologisch immer auf der sicheren Seite sind. Denn diese Produktreihe, die unter dem Motto „Was wir essen, düngen wir organisch“ steht, bietet eine garantierte biologische Düngequalität, die auch noch leicht zu handhaben ist.


2. SCHRITT DÜNGEN im BIOGARTEN

Wie viel soll ich düngen?

Wie stark gedüngt werden muss, hängt davon ab, was gepflanzt wird. Die Fachwelt unterscheidet sogenannte Schwach-, Mittel- und Starkzehrer. Eine nur geringe Düngung reicht z.B. für Würz- und Heilkräuter oder Hülsenfrüchte wie Erbsen und Bohnen (Schwachzehrer). Eine normale Düngung erfordern Kartoffeln, sowie Zwiebel- und Wurzelgemüse, Blattgemüse und alles Kohlgemüse (Mittelzehrer). Einen hohen Verbrauch an Dünger hat Fruchtgemüse wie etwa Tomaten, Gurken und Kürbis (Starkzehrer).
Bei Starkzehrern wie Tomate, Gurke ist es empfehlenswert mehrmals mit CUXIN FLÜSSIGDÜNGER FÜR GEMÜSE UND KRÄUTER nach zu düngen. Faustzahl für Schwachzehrer: Vor Aussaat oder Pflanzung entweder: ca. 100g/m2 CUXIN ORGASAN oder CUXIN NATURDÜNGER FÜR GEMÜSE oder 150 g/m2 CUXIN HIPPO-FERT oder RINDERDUNG düngen.

Mittel- oder Starkzehrer: empfohlene Dünger wie bei Schwachzehrer ca. 1/3 höher dosieren und evtl. eine 2. Gabe zum Nachdüngen. Hier empfiehlt es sich auch die Spezialdünger (z.B. CUXIN KARTOFFELDÜNGER) anzuwenden.

Cuxin Flüssigdünger für Gemüse und Kräuter
Cuxin Flüssigdünger für Gemüse und Kräuter
  • für den Anbau von Kräuten und Gemüse in Treibhäusern und im Freien
  • reich an Kalium für feste und saftige Früchte
  • anwendbar im kontrolliert biologischen Landbau nach EU-Verordnung (EWG 889/2008)
N K
6.0 3.0
"im ökologischen Landbau zugelassen (Verordnung (EG) Nr. 834/2007)"
Struktur: flüssig
Aufwandmenge: 3-5 l
merken - vergleichen
EAN Preis Grundpreis MwSt
800 ml 4024024565013 9,49 € 11,86 € / 1 l 19 %
In den Warenkorb
Cuxin Orgasan Organischer Volldünger
Cuxin Orgasan Organischer Volldünger
  • Organischer Gartendünger für Gemüse, Obst und Ziergarten
  • Mit einer langen und kontinuierlichen Wirkungsdauer von 75-100 Tagen
  • Anwendbar im biologischen Landbau nach EU-Verordnung EWG 889/2008
N P K
6.0 6.0 9.0
"im ökologischen Landbau zugelassen (Verordnung (EG) Nr. 834/2007)"
Struktur: granuliert
Aufwandmenge: 50-150
merken - vergleichen
EAN Preis Grundpreis MwSt
20 kg 4024024105202 25,79 € 1,29 € / 1 kg 7 %
In den Warenkorb
Cuxin Rinderdung
Cuxin Rinderdung
  • Natürlicher Humuslieferant für Gemüse- und Ziergarten
  • Humus sorgt
  • Gebrauchsfreundlicher und sauberer im Gebrauch als frischer Kuhmist
  • Anwendbar im ökölogischen Landbau nach EU-Verordnung (EWG 889/2008)
N P K
2.0 1.0 2.0
"im ökologischen Landbau zugelassen (Verordnung (EG) Nr. 834/2007)"
Struktur: granuliert
Aufwandmenge: 100-200
merken - vergleichen
EAN Preis Grundpreis MwSt
20 kg 4024024115201 14,22 € 0,71 € / 1 kg 7 %
In den Warenkorb
Düngetipps im Gemüsegarten
Ist der Boden gut vorbereitet und der Säuregrad so, wie er sein sollte, dann kann es losgehen mit dem Pflanzen und Säen im Obst- und Gemüsegarten. Doch Achtung: manche Pflanzen können gut miteinander und unterstützen sich. Andere können sich aber wortwörtlich „nicht riechen“. Wer verschiedene Pflanzen im Gemüsebeet richtig kombinieren will, dem empfehlen wir, die Tabelle “gute Nachbarn, schlechte Nachbarn“ zu beachten.

Tabelle herunterladen



Warenkorb
Es befinden sich noch keine Produkte im Warenkorb
Vergleichsliste

Unsere Partner
Ahr.de Beste Tipps rund um die Ahr, Wandern, Wein und Veranstaltungen
Partner werden